Pflegebox mit Pflegehilfs­mitteln individuell kostenfrei zusammen­stellen

Holen Sie sich Ihre monatliche Pflegebox mit Pflegehilfsmitteln im Wert von 40 Euro kostenfrei. Ab einem Pflegegrad 1 steht Ihnen dieser Zuschuss kostenfrei zu, die Kosten werden von der Pflegekasse übernommen. Bequem nach Hause geliefert – Hilfe im Paket, eben! 

Pflegebox individuell zusammenstellen: In nur 3 Schritten

1. Pflegebox individuell zusammenstellen

Ab einem Pflegegrad 1 können Sie sich Ihre Pflegebox individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt zusammenstellen. Bedarfsgerecht und passgenau.

2. Bequem den Antrag digital ausfüllen

Füllen Sie den Antrag bequem online aus und wir kümmern uns um die Abwicklung. Rechtssicher und datenschutzkonform.

3. Terminierte Lieferung zur Haustür frei Haus

Nach Bestätigung Ihrer Kostenübernahme wird Ihnen die Pflegebox monatlich nach Hause gesendet. Die Lieferung erfolgt frei Haus.

Pflegehilfsmittel individuell
zusammenstellen - Pflegebox für jeden Bedarf!

Wählen Sie aus folgenden Pflegehilfsmitteln:

Häufige Fragen zu den individuellen Pflegeboxen

Eine Pflegebox ist ein speziell zusammengestellte Box mit Pflegehilfsmitteln, die verschiedene Pflegeprodukte und -hilfsmittel für pflegebedürftige Personen enthält. Sie wird monatlich an die gewünschte Adresse geliefert und bietet somit eine regelmäßige Versorgung mit den benötigten Pflegehilfsmitteln. 

Die Pflegebox kann individuell an den Bedarf des Pflegebedürftigen angepasst werden und erleichtert den Alltag sowohl für die betroffene Person als auch für die Pflegekräfte.

Zusammenfassung: Was ist eine Pflegebox?

  • Eine Pflegebox enthält verschiedene Pflegehilfsmittel.
  • Die Box wird monatlich an die gewünschte Adresse geliefert.
  • Die Pflegebox kann angepasst an die Bedürfnisse bestellt werden. Wählen Sie hierzu auf den drei verschiedenen Pflegeboxen, welche sich am besten für Sie eignet.

Eine Pflegebox bietet mehrere Vorteile:

  1. Erstens ermöglicht sie eine kontinuierliche und bequeme Versorgung mit Pflegehilfsmitteln, da sie direkt nach Hause geliefert wird.
  2. Zweitens kann die Pflegebox individuell an die Bedürfnisse des Pflegebedürftigen angepasst werden, sodass die richtigen Produkte zur Verfügung stehen.
  3. Drittens erleichtert die Pflegebox den Pflegealltag, indem sie den Zeitaufwand für das Einkaufen von Pflegeprodukten reduziert und somit mehr Zeit für die eigentliche Pflege bleibt.
  4. Viertens profitieren Sie von der unkomplizierten Abwicklung über uns als Onlinedienstleister. Sie müssen nur einmal den Onlineantrag ausfüllen, den Rest übernehmen wir für Sie. Von der Beantragung, über die Abrechnung mit der Pflegekasse, dem Erwerb der Pflegehilfsmittel sowie der monatlichen Zustellung. Bei Änderungswünschen steht Ihnen unser Kundenservice jederzeit zur Verfügung.

Der Inhalt einer Pflegebox kann je nach individuellen Bedürfnissen des Pflegebedürftigen ausgesucht werden. Allerdings sind in der Regel folgende Produkte in einer Pflegebox enthalten:

  • Inkontinenzprodukte
  • Pflege- und Reinigungstücher
  • Hautpflegeprodukte
  • Schutzbekleidung wie Einmalhandschuhe und Schutzschürzen
  • Haut- und Flächendesinfektionsmittel

Eine Pflegebox kann einfach und bequem online bestellt werden. In der Regel wählt man dabei zunächst die Pflegebox aus, welche der Pflegebedürftige benötigt. 

Die Kosten für eine Pflegebox variieren je nach Umfang und Inhalt. Kosten bis zu 40 € werden in der Regel von der Pflegeversicherung übernommen, sofern ein entsprechender Pflegegrad vorliegt. Es empfiehlt sich, diesbezüglich Rücksprache mit der zuständigen Versicherung zu halten oder eine Pflegeberatungsagentur aufzusuchen. 

Die drei wichtigsten Informationen sind:

  • Eine Pflegebox kann einfach online oder telefonisch bestellt werden.
  • Bei einem Pflegegrad werden die Kosten über die Versicherung abgerechnet.
  • Freibetrag von 40€ monatlich bei Pflegegraden.

Eine Pflegebox ist besonders empfehlenswert für Menschen, die aufgrund von körperlichen oder geistigen Einschränkungen auf Pflege angewiesen sind. Sie eignet sich sowohl für die häusliche Pflege als auch für die Versorgung in Pflegeeinrichtungen. Außerdem ist sie für Personen, die die Pflege von Angehörigen übernehmen, eine wertvolle Unterstützung, da sie den organisatorischen Aufwand reduziert und für eine kontinuierliche Versorgung mit den benötigten Pflegeprodukten sorgt.

Die drei wichtigsten Informationen sind:

  • Eine Pflegebox ist für Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen empfehlenswert.
  • Sie eignet sich für die häusliche Pflege und die Versorgung in Pflegeeinrichtungen.
  • Die Pflegebox unterstützt pflegende Angehörige durch die kontinuierliche Versorgung mit Pflegeprodukten.